Wir setzen Cookies ein, um Interaktionen mit unseren Webseiten und Diensten einfacher zu machen und zu verbessern, um besser zu verstehen wie unsere Webseiten und Dienste genutzt werden und um Werbemaßnahmen zu personalisieren. Hier erfahren Sie mehr zum Einsatz von Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten. Durch die Weiternutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.

Selbständig mit was

Eine Existenzgründung ist mit viel Aufwand verbunden. Sowohl finanziell als auch kaufmännisch macht es Sinn sich beraten zu lassen, um die eigenen Ideen zur Selbstständigkeit besser realisieren zu können. Wie muss man vorgehen? Welche Möglichkeiten der Gründungsförderung gibt es? Und worauf gilt es sonst noch zu achten? Der erste Schritt in die Selbstständigkeit ist es, sich ausreichend zu informieren. Sowohl die finanziellen Anforderungen eines Franchiseunternehmens als auch dessen Branche sollte perfekt auf Ihr Profil abgestimmt sein.

Finanzielle Anforderungen

Bevor Sie ein Franchisesystem übernehmen, möchte der Franchisegeber sein Unternehmen gut abgesichert wissen. Aus diesem Grund wird er die Finanzen seines potenziellen Franchisepartners gut prüfen. Er erwartet zunächst ein gewisses Eigenkapitel vom Nehmer. Ferner muss der Franchisenehmer oftmals eine sogenannte Einstiegsgebühr bezahlen, die in der Höhe variiert. Diese Gebühr ist für die Aufbau- und Transferleistungen sowie für Vorleistungen wie Standortanalyse, Betriebsaufbau und Erstschulungen notwendig. Schließlich werden in den meisten Fällen noch laufende Gebühren bezahlt. Diese decken Beratungs- und Systemleistungskosten ab. Auch Public Relation und Marktanalysen werden dadurch finanziert.

Branchenbedingte Anforderungen

Die Branchen der deutschen Franchiseunternehmen sind sehr vielfältig. Auch die in unseren Franchise Top 10 aufgelisteten Systeme bieten eine reichhaltige Branchenvielfalt. Unternehmen aus der Gastronomie, der Immobilienbrache und dem Sportbereich sind ebenso gerankt wie klassische Dienstleistungssysteme. Je nach Branche sollte ein Franchisenehmer eine spezifische Affinität mitbringen. Dabei ist ein kaufmännischer Hintergrund immer von Vorteil.

Weiterführende Artikel