Nov

14

Dienstag

MBE Worldwide, eines der größten Unternehmernetzwerke für Outsourcing-Lösungen rund um Versandlogistik, Grafik und Druck, übernimmt AlphaGraphics Inc., eine etablierte Marke im Bereich der Druck-, Marketing- und Kommunikationsdienstleistungen. Damit wird das Geschäft weiter ausgebaut und gestärkt. Die Kundenbindung bei der Zielgruppe KMU ist sehr gut und ermöglicht Franchise-Partnern berechenbare Umsätze.

Das nachhaltig aufgebaute Geschäftskonzept von Mail Boxes Etc. spricht gerade kleine und mittelgroße Unternehmen an. Sie sourcen Arbeiten wie Versand, Verpackung, Grafik und Druck an MBE aus, um selbst effizienter arbeiten und sich auf ihre Kernkompetenz im Unternehmen konzentrieren zu können. Mail Boxes Etc. punktet bei seinen Kunden durch eine weltweit bekannte und etablierte Marke und das kompetente Netzwerk.

Nach der Übernahme von AlphaGraphics umfasst das globale Netzwerk von MBE Worldwide mittlerweile mehr als 2.600 Business-Service-Center in 40 verschiedenen Ländern. Allein im deutschsprachigen Raum gibt es rund 200 MBE-Center. Wie mit der kürzlich erfolgten Übernahme von PostNet, kann MBE mit AlphaGraphics seinen Kunden ein erweitertes globales Dienstleistungsportfolio anbieten.

MEHR LEISTUNG FÖRDERT KUNDENTREUE

Die Unternehmen schätzen den Rundum-Service von MBE aus einer Hand und bleiben dem Unternehmen über Jahre treu – das wiederum beschert den Franchise-Partnern wiederkehrende und berechenbare Umsätze. Jahr für Jahr steigen die Kundenzahlen von MBE kontinuierlich an und führen zu wachsenden Umsätzen.

Die Übernahme weiterer Firmen beschert auch den Franchise-Partnern ein breiteres Portfolio, das sie ihren Kunden anbieten können.

IHR ERFOLG ALS FRANCHISE-PARTNER

Sie gründen Ihr eigenes MBE-Center und bauen es zur regionalen Marktführerschaft aus. Dabei bietet Ihnen MBE große unternehmerische Freiheit. So können Sie sich nach und nach neue Geschäftsfelder erschließen oder mit zusätzlichen Centern weiter expandieren. Franchise-Partner profitieren von der langjährigen Erfahrung des Systems am Markt: MBE wurde bereits 1980 in den USA gegründet.

Für den Einstieg in dieses Franchise-System benötigen Sie Eigenkapital ab ca. 15.000 Euro.

Interessiert? Nehmen Sie über das Kontaktformular direkten Kontakt zum Franchise-Geber auf und Sie erhalten weitere Informationen von Mail Boxes Etc.

Nov

7

Dienstag

Expense Reduction Analysts baut sein Geschäft immer weiter aus. Um für Kunden in der gesamten DACH-Region (Deutschland, Österreich und der Schweiz) direkt vor Ort erreichbar zu sein, sucht das Unternehmen Franchise-Partner. Ein neuer Support in der Startphase und das starke Partner-Netzwerk bieten optimale Voraussetzungen zum Einstieg.

Nutzen Sie die Chance, Ihr eigenes Unternehmen gezielt auf Ihrer individuellen Berufserfahrung und Ihren persönlichen Fähigkeiten aufzubauen. Expense Reduction Analysts sucht Franchise-Partner, die über eine überzeugende professionelle Laufbahn verfügen und das Engagement haben, sich täglich in Ihrem Business zu verbessern. Als Partner profitieren Sie von der umfassenden Unterstützung der System-Zentrale und des kompetenten Partnernetzwerkes.

MEHR MÖGLICHKEITEN DURCH STARKE PARTNER

Expense Reduction Analysts organisiert regelmäßig regionale und überregionale Partner-Meetings. Neben dem wertvollen Erfahrungsaustausch bietet sich hier auch die Gelegenheit, sich für Projekte mit weiteren Partner zusammenzutun, um bspw. neue Kundenkreise zu erschließen. Zuletzt kamen bei den überregionalen Meetings am Ammersee und in Kassel über 100 Franchise-Partner zusammen.

Als eine der marktführenden Kostenmanagement-Beratungen weltweit* steht Expense Reduction Analysts dafür, sich stetig zu verbessern, Tools neu zu entwickeln und sein Portfolio zu erweitern. Inzwischen optimiert Expense Reduction Analysts für seine Kunden in über 40 Kostenkategorien nachhaltig das Kosten- und Lieferantenmanagement.

NEUER SUPPORT ZUR VEREINFACHUNG DER STARTPHASE

Für neue Partner organisiert die System-Zentrale 10 Termine bei potenziellen Kunden. Bei diesen Kundengesprächen werden Sie eng durch einen Coach begleitet. Dieser besondere Support soll Sie direkt in die Praxis einführen und für Sicherheit und Routine sorgen.

Für den Einstieg in dieses Franchise-System benötigen Sie Eigenkapital in Höhe von ca. 25.000,- Euro.

*Angabe des Franchise-Gebers

Interessiert? Nehmen Sie über das Kontaktformular direkten Kontakt zum Franchise-Geber auf und Sie erhalten weitere Informationen von Expense Reduction Analysts. 

Nov

2

Donnerstag

Das Institute of Microtraining® (IoM) ist ein zukunftsweisendes Geschäftsmodell im wachsenden Marktsegment der betrieblichen Personalentwicklung. Franchise-Partner gründen ihr eigenes Unternehmen mit vergleichsweise geringen Investitionskosten und hohen Verdienstaussichten. Quereinsteiger in die Erwachsenenbildung sind willkommen!

Der langfristige Wachstumsmarkt, die führende Software und der starke Partner IoM bieten Ihnen als zukünftigen Partnern die besten Aussichten, um erfolgreich mit Ihrem eigenen Geschäft durchzustarten. Denn Branchenkenner zählen das IoM zu den innovativsten Trainingsanbietern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

IoM entwickelt für mittelständischen Firmen eine zeitgemäße Kombination aus Präsenz-Training und Mobile Learning. Und vereint damit die klassischen Lernformen mit den neuesten digitalen Möglichkeiten. Um weiter zu expandieren, sucht IoM neben Vertriebsexperten auch Branchen-Quereinsteiger als Partner.

VOM MUSIKGROSSHÄNDLER ZUM SENIOR-PARTNER BEI IOM

Ulrich Derwart hat in seinem beruflichen Leben, zuletzt als selbstständiger Großhändler für Musikfachhändler, bereits viel Erfahrung gesammelt. Letztes Jahr entschied er sich dann als Franchise-Partner von IoM ein weiteres Business aufzubauen. Hier kann Ulrich Derwart seine umfangreichen Erfahrungen in Qualitätssicherung, Prozessanalyse, Absatzstrategien und Menschenführung für sein IoM-Business hervorragend nutzen.

SEHR GUTE ENTWICKLUNGSMÖGLICHKEITEN

86% der deutschen Bildungsexperten weisen mobilen Anwendungen und Apps eine zentrale Bedeutung als Lernformen in den kommenden drei Jahren zu. Trotzdem nutzen aktuell über 100.000 KMU in Deutschland noch keine elektronischen Lernformen für ihre Mitarbeiter. Ein lohnendes Kundenfeld für Franchise-Partner!

Daher will IoM weiter expandieren und bietet interessierten Vertriebsexperten oder Quereinsteigern unterschiedliche Einstiegsmöglichkeiten. Hauptaufgabe der Partner ist die Vermarktung der stark nachgefragten Microtrainings, Akquise, Verhandlung mit den Kunden und die langfristige Betreuung der Kunden.

Ein Einstieg in dieses System ist als Consultant ab einer Einstiegsgebühr von 9.900,- EUR möglich (Einstiegsgebühr für Senior und Managing Partner höher).

Interessiert? Nehmen Sie über das Kontaktformular direkten Kontakt zum Franchise-Geber auf und Sie erhalten weitere Informationen vom Institute of Microtraining!

Okt

24

Dienstag

Ob als Fitnessprofi oder Quereinsteiger – EASYFITNESS bietet Ihnen die Möglichkeit, Teil eines der erfolgreichsten Fitness-Systeme in Europa* zu werden. Allein 2017 wurden 20 neue Standorte in Deutschland und Österreich eröffnet. Wer 2018 als Franchise-Partner bei EASYFITNESS einsteigen will, kann sich für eines von 10 Kick-Off-Darlehen von bis zu 40.000 € bewerben.

Sie möchten sich im Boommarkt Fitness und Gesundheit selbstständig machen? Oder Sie sind bereits Unternehmer und suchen eine weitere lukrative Investitionsmöglichkeit? Dann treffen Sie mit EASYFITNESS eine gute Wahl. Denn Gründer Michael Mäder hat sein System durch nachhaltiges Management und eine kluge strategische Marktausrichtung zu einem stetig wachsenden und zukunftssicheren Unternehmen gemacht, das innerhalb kürzester Zeit zu einer der größten Fitnessketten in Europa geworden ist*.

Allein 2017 wurden 20 neue Standorte in Deutschland und Österreich eröffnet. Damit ist die Gesamtzahl der Standorte in Europa auf über 100 angewachsen. Ganz aktuell möchte das Unternehmen in Polen expandieren und sucht Franchise-Partner für die möglichen Standorte.

EASYFITNESS hat sich bewusst im Discountsegement angesiedelt, weil dort die Kundennachfrage stetig steigt. Mit der Mischung aus einem vielfältigen Trainingsangebot und hochwertiger Ausstattung bei gleichzeitig geringem Mitgliedsbeitrag ist das System perfekt auf den vorherrschenden Bedarf der Kunden ausgerichtet.

DIESE VORAUSSETZUNGEN SOLLTEN SIE ERFÜLLEN

  • Willen, als Unternehmer in die Selbstständigkeit zu starten
  • unternehmerisches Denken und Handeln
  • Eigeninitiative und Motivation
  • Team- und Führungsqualitäten

Kurz gesagt: EASYFITNESS sucht Persönlichkeiten mit Eigeninitiative, Unternehmergeist und Weitblick, damit Ihr Studio zum Marktführer der Region wird.

Sie möchten bei EASYFITNESS einsteigen? Dann nutzen Sie die Chance: EASYFITNESS bietet Ihnen die Möglichkeit, sich für eines von 10 Kick-Off-Darlehen von bis zu 40.000 € zu bewerben – damit Sie 2018 direkt durchstarten können!

Interessiert? Nehmen Sie über das Kontaktformular direkten Kontakt zum Franchise-Geber auf und Sie erhalten weitere Informationen von EASYFITNESS!

* Angabe des Franchise-Gebers

Okt

17

Dienstag

Das Unternehmernetzwerk TAB bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Selbstständigkeit passend zu Ihrem eigenen Lebensmodell aufzubauen. Dabei können Sie Fähigkeiten und Kontakte aus Ihrem vorherigen Business weiter nutzen.

Freiheit und Sicherheit – davon profitieren Sie als Franchise-Partner des Unternehmernetzwerks TAB bei Ihrer Selbstständigkeit:

  • Freiheit: Sie bestimmen, wie groß ihr Gebiet ist. Sie können eine kleine Einheit aufbauen und dabei bspw. Ihr altes Business parallel weiter betreiben. Oder Sie entscheiden sich für ein größeres Modell, bei dem Sie Moderatoren unter Vertrag nehmen.
  • Sicherheit: TAB liefert Ihnen ein langjährig weltweit erprobtes und erfolgreiches Geschäftskonzept. Das Unternehmen ist bereits seit 25 Jahren als internationaler Franchise-Geber am Markt und unterstützt Sie als erfahrener Partner in all Ihren Belangen.

EIGENE VORSTELLUNGEN VERWIRKLICHEN, ANDERE UNTERSTÜTZEN
Ganz gleich, für welches TAB-Modell der Selbstständigkeit Sie sich entscheiden: Ziel ist es, zum Motor der wirtschaftlichen Entwicklung in der eigenen Region zu werden. Dabei profitieren die Unternehmen vom Austausch in den Boardmeetings, den TAB Coaching Tools und Ihren Erfahrungen, die sie an die Unternehmen weitergeben.

Sie laden Unternehmer kleinerer und mittelständischer Betriebe zu regelmäßigen sogenannten Boardmeetings ein und moderieren diese. Die Meetings dienen dazu, dass sich die Teilnehmer dort austauschen, um Problemfelder zu diskutieren und gegenseitig Lösungsansätze zu erarbeiten. Durch zusätzliche gezielte TAB-Business-Coaching-Produkte helfen Sie den Unternehmern, ihr Geschäft weiterzuentwickeln.

Die Nachfrage nach diesen verbindlichen Netzwerken und den passgenauen Coachingmaßnahmen ist groß, weil sie perfekt auf die Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnitten sind und zuverlässig wirken.

DAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN

  • Freude am Umgang mit Menschen und Neugier für andere Unternehmenskonzepte
  • Langjährige Führungserfahrung
  • Interesse am offenen Austausch innerhalb der internationalen TAB Gemeinschaft
  • Ehrgeiz auf Weiterbildung und eigene Weiterentwicklung

Das geplante Unternehmer-Einkommen liegt ab dem dritten Jahr bei ca. 150.000,- Euro*.

Interessiert? Nehmen Sie über das Kontaktformular direkten Kontakt zum Franchise-Geber auf und Sie erhalten weitere Informationen von The Alternative Board!

* Angabe des Franchise-Gebers

Okt

10

Dienstag

Günstige und qualitativ hochwertige Fitnessangebote, wie clever fit sie seit Beginn anbietet, sind bei Fitnessbegeisterten nach wie vor hoch im Kurs. Für die Franchise-Partner bedeutet das mehr Kunden und damit mehr Umsatz.


540.000 Mitglieder sind von clever fit überzeugt – und diese Zahl wächst stetig weiter, denn die Nachfrage nach dem hochwertigen Trainingsangebot zu einem niedrigen monatlichen Preis ist ungebrochen.

2004 in München gestartet, hat sich das Unternehmen schnell zur standortstärksten Fitnesskette in Deutschland entwickelt. Inzwischen gibt es bundesweit 367 Standorte. Damit ist clever fit der erfolgreichste Franchise-Geber im Premium-Discountfitness-Bereich.
SO PROFITIEREN SIE VON CLEVER FIT

Das Ziel von clever fit ist es nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa die Zukunft des Fitnessmarktes zu gestalten. Die Voraussetzungen dazu sind bestens, denn clever fit ist eine leistungsstarke Marke, die im Markt klar positioniert ist und einen hohen Wiedererkennungswert besitzt – und Sie als Franchise-Partner werden Teil davon.

Sie führen Ihr eigenes Studio, das gemäß der clever fit-Firmenphilosophie mit den weltbesten Marken-Trainingsgeräten ausgestattet und in modernem Design eingerichtet ist. Personal, wie Trainer oder Mitarbeiter am Empfangstresen, stellen Sie selbst ein. Zur weiteren Qualifizierung Ihres Personals steht Ihnen das umfassende Seminar- und Weiterbildungsprogramm von clever fit an sieben Schulungsstandorten zur Verfügung.

Auch als Quereinsteiger in die Fitness-Branche sind Ihre Aussichten sehr gut! Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Betreibermodellen, wie Einzelfranchise, Gebietsfranchise, einem inhabergeführten Studio oder als reiner Investor. Wofür Sie sich auch entscheiden: Die System-Zentrale stellt Ihnen Ihr ganzes Wissen zur Verfügung und begleitet Sie bei der Umsetzung.

DIESE ANFORDERUNGEN SOLLTEN SIE ERFÜLLEN

  • Sport- und/oder Fitnessbegeisterung
  • Unternehmerisches Denken
  • Kommunikationsstärke
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Team- und Führungsfähigkeit

Für den Einstieg in dieses System benötigen Sie mindestens 60.000 Euro Eigenkapital.

Interessiert? Nehmen Sie über das Kontaktformular direkten Kontakt zum Franchise-Geber auf und Sie erhalten weitere Informationen von clever fit.

 

Okt

6

Freitag

Town & Country Haus bietet Quereinsteigern mit Führungserfahrung exzellente Chancen, sich ein nachhaltig wachsendes Unternehmen aufzubauen. So wie Anette Meyer, die von der Abteilungsleiterin bei einem großen Haushaltsgerätehersteller zur erfolgreichen Unternehmerin wurde. Jetzt expandiert sie – aufgrund der hohen Nachfrage und Kundenzufriedenheit!

Anette Meyer hat den Schritt gewagt: Wie mehrere tausend Angestellte jedes Jahr hat sie sich selbstständig gemacht – mit einem bereits am Markt erprobten Geschäftskonzept und der Unterstützung eines erfahrenen Franchise-Gebers.

Seit 2014 ist Anette Meyer Partnerin von Town & Country Haus im Landkreis Osnabrück. Im August 2017 entschied sie sich, die Weichen für die weitere Expansion ihres Unternehmens zu stellen und hat ein zweites, benachbartes Gebiet dazu genommen. „Der Bedarf an Ein- und Zweifamilienhäusern mit einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis ist nach wie vor groß“, erklärt Anette Meyer. „Ich habe gemerkt, dass wir als regionales Unternehmen noch mehr können und mich deshalb für diesen Wachstumsschritt entschieden.“

BESTE CHANCEN FÜR QUEREINSTEIGER
Town & Country Haus richtet sich bewusst an Manager als Quereinsteiger, die Erfahrung in der Führung eines Teams mitbringen – so wie Anette Meyer, die vorher in einer anderen Branche als Abteilungsleiterin tätig war.

Auch ohne Kenntnisse aus der Baubranche haben Sie beste Voraussetzungen mit Town & Country Haus sehr erfolgreich zu werden: Durchschnittlich erreichen Franchise-Partner in weniger als 5 Jahren mit ihrem Unternehmen einen Wert von ca. 1 Mio. €*. Einige Partner liegen noch deutlich darüber. Mit kaum einem anderen Franchise-System ist der nachhaltige Aufbau von Vermögen so gut möglich!

Sie stellen sich die Frage, wie Sie als Franchise-Partner Karriere machen können? Wie Sie Ihr Unternehmen nachhaltig und wertsteigernd aufbauen? Wann der beste Zeitpunkt für eine Expansion ist? – Das alles weiß Town & Country Haus bis ins Detail. Denn seit dem Gründungsjahr 1997 setzt das Unternehmen auf den Erfolgsfaktor Franchise und ist mit seinen Franchise-Partnern zum Marktführer im lizenzierten Hausbau in Deutschland geworden.

Nutzen Sie diese Erfahrung für Ihre Karriere als regionaler Unternehmer!

Für den Einstieg in das System benötigen Sie Eigenkapital in Höhe ab 50.000 Euro.

*Angabe des Franchise-Gebers: Durchschnittswerte Stand Oktober 2016, Ertragswertverfahren

Interessiert? Nehmen Sie über das Kontaktformular direkten Kontakt zum Franchise-Geber auf und Sie erhalten weitere Informationen von Town & Country Haus.

Sep

28

Donnerstag

Seit nunmehr 30 Jahren ist Crestcom weltweit aktiv und zählt mittlerweile zu den größten Franchise-Unternehmen im Bereich Business- und Managementtraining. Dies ist Grund zum Feiern und gleichzeitig Auslöser einer überraschenden und hoch spannenden „Welcome Offensive 2017“.

Einen risikoarmen Einstieg in Ihre erfolgreiche Selbstständigkeit – diese Gelegenheit gibt Ihnen Crestcom Deutschland mit der „Welcome Offensive 2017“. Anlass dieser Aktion, die den Start bei Crestcom noch einfacher macht, ist das 30jährige Unternehmensbestehen. Dieses Jubiläum feierten Anfang August über 150 Lizenz-Partner in Denver, Colorado. Dort nutzten sie die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen, neue Ideen zu besprechen und Strategien für die Zukunft zu planen.

Vor allem die deutschen Partner von Crestcom konnten stolz ihre Erfolge präsentieren: Zum wiederholten Mal hintereinander sind sie weltweit die Nummer 1. Fünf der Partner erreichten den sogenannten Chairman-Circle-Level, dem Kreis der Besten und Erfolgreichsten!

NACHHALTIGES SYSTEM FÜR UNTERNEHMERISCH DENKENDE FÜHRUNGSKRÄFTE

Werden Sie Teil dieses erfolgreichen Konzepts. Die „Welcome Offensive 2017“ schafft gerade jetzt eine einmalige Gelegenheit zum schnellen erfolgreichen Einstieg.

Langfristig profitieren Partner von Crestcom vor allem von der Innovationskraft des Systems. Das neue Geschäftsmodell „Lebenslanges Lernen“ für die Bereiche Leadership-Training bindet die Kunden langfristig an das Unternehmen – im Idealfall ein Leben lang. Für Franchise-Partner bedeutet dies nachhaltige und planbare Umsätze.

Crestcom sucht unternehmerisch denkende und handelnde Manager bzw. Führungskräfte, die als Inhaber einer Crestcom Führungsschule, die Crestcom-Werte teilen und vermitteln: Exzellenz, Innovation, Leidenschaft und Integrität.

Interessiert? Nehmen Sie über das Kontaktformular direkten Kontakt zum Franchise-Geber auf und Sie erhalten weitere Informationen von Crestcom.

Sep

27

Mittwoch

Mail Boxes Etc. gilt als eines der größten und erfolgreichsten Franchise-Netzwerke für Outsourcing-Lösungen im Bereich Versand, Verpackung, Grafik und Druck aus einer Hand. Das Unternehmen ist weltweit in 30 Ländern vertreten. Und auch die deutschen Standorte sind international aufgestellt. Sie werden von Partnern mit unterschiedlicher Herkunft und einem tollen Spirit für unternehmerisches Denken und Handeln geführt.

„Neben Fach- und Führungskräften sind unter den Gründungswilligen vermehrt Menschen mit Migrationshintergrund“ erklärt Ute Petrenko, Expansionsverantwortliche von MBE. Und dies macht auch statistisch Eindruck: Das Wachstum der Unternehmer mit Migrationshintergrund ist von 2005 bis 2015 um 30 Prozent auf 737.000 angestiegen.

„WIR FÖRDERN VIELFALT IN UNSEREM FRANCHISE-NETZWERK!“

„Wir haben in unserem Netzwerk eine tolle, bunte Mischung und möchten dies auch weiter fördern“, sagt Alberto Sacchetti, Geschäftsführer von Mail Boxes Etc. in Deutschland. „Unter unseren Franchise-Partnern sind beispielsweise erfolgreiche Unternehmer mit Wurzeln in Italien, Griechenland, der Türkei, Russland, Polen und dem Iran. Wichtig sind uns engagierte Personen mit einem Spirit für die Selbstständigkeit.“

WAS SIE VON MAIL BOXES ETC. ERWARTEN KÖNNEN

  • Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt
  • Große unternehmerische Freiheit
  • Wiederkehrende Umsätze durch hohe Kundenbindung und Bestandskundengeschäft
  • Bessere Einkommens- und Entwicklungsmöglichkeiten als in einer Festanstellung

Sie benötigen keine spezifischen Branchenkenntnisse. So sind im Netzwerk nahezu 90% Quereinsteiger! MBE sucht motivierte Partner, die ein nachhaltiges Wiederholungsgeschäft aufbauen oder einen bestehenden Standort übernehmen möchten!

  • „Ein klarer Wettbewerbsvorteil ist, dass MBE die erste Outsourcing-Adresse am Platz ist.“
  • „Man ist eigenständig, aber kein Einzelkämpfer.“
  • „Auch beim Marketing wird mir viel abgenommen.“
  • „Es gibt große Einkaufsvorteile, die ich als Einzel-Starter niemals erhalten würde.“

So positiv und begeistert äußern sich Franchise-Partner über Ihr Unternehmen Mail Boxes Etc.

Diese Expertise seiner Partner hat sich das System durch mittlerweile 35 Jahre Erfahrung als Franchise-System auf internationalem Parkett erworben. Mit 2.300 Standorten ist Mail Boxes Etc. auf vier Kontinenten vertreten. Und das Franchise-Geschäft wächst 2017 weiter.

Für den Einstieg in dieses Franchise-System benötigen Sie Eigenkapital ab ca. 14.500 Euro.

Möchten Sie mehr über MBE wissen? Nehmen Sie über das Kontaktformular direkten Kontakt zum Franchise-Geber auf und Sie erhalten weitere Informationen von MAIL BOXES ETC.

 

Sep

19

Dienstag

Die Franchise-Partner bei der internationalen Personalberatung EO gehen ihren eigenen Weg – den „EO Way“. Was diesen Weg zum Erfolgsweg macht? Er kombiniert die Vorteile von Selbstständigkeit und Teamplay zu einer einzigartigen Mischung, die den Partnern jeden Tag aufs Neue wieder Spaß macht.

Entscheidungsfreiheit, flexible Zeiteinteilung, Life-Work-Balance nach Ihren persönlichen Vorgaben – lauter gute Gründe, sich selbstständig zu machen. EO liefert noch zwei weitere starke Argumente für Ihre zukünftige Selbstständigkeit:

1. Unterstützung durch ein starkes Team im Hintergrund,
2. Austausch und Kooperation mit ebenfalls selbstständigen Kollegen.

Sie genießen also die Vorzüge Ihrer Selbstständigkeit und sind gleichzeitig Teil eines Teams, das Sie bei Ihrem Business unterstützt.

IHRE PERSÖNLICHEN VORTEILE EINER PARTNERSCHAFT BEI EO:

  • Möglichkeit, selbstständig zu arbeiten und sich gleichzeitig mit Kollegen im EO-Netzwerk austauschen
  • Spezialisierung Ihrer Personalberatung auf Ihre Fachbranche, so dass Sie Ihre erworbene Branchenexpertise weiter nutzen können
  • Konzentration auf die Beratung der Kunden – Zuarbeiten, wie Research und Delivery werden vom Team übernommen
  • Kein Dasein als „einsamer Wolf“ bedeutet weniger Stress und damit Bündelung der persönlichen Energien

AUCH IHRE KUNDEN PROFITIEREN DAVON, DASS SIE TEIL EINES VERBUNDES SIND:

 

  • Genauere und qualifiziertere Kandidatenergebnisse durch eine gemeinsame Datenbank mit über 9.600 registrierten Interim Managern alleine in Deutschland und über 240.000 Kandidaten weltweit
  • Zugriff auf neueste technische Recruiter Tools wie z.B. die preisgekrönte Plattform Executive-intro
  • Mehr Möglichkeiten und eventuelle Synergieeffekte durch Kooperationen mit anderen Partnern

Dass die Partner mit Ihrer Entscheidung, Teil von EO zu werden sehr zufrieden sind, zeigt auch das partner:urteil-Gütesiegel vom Institut für Markenfranchise, das das System aufgrund der sehr guten Ergebnisse verliehen bekam.

Das Geschäftskonzept der internationalen Personalberatung EO ist für vertriebserfahrene Partner hochattraktiv. Sie können Ihr spezielles Branchenwissen und ihre Kontakte für ihr eigenes Geschäft nutzen. Ein neues Partnermodell garantiert einen unkomplizierten Einstieg in die Personalberatung und erfordert deutlich weniger Startinvestitionen. Das Geschäftsjahr 2016 war für EO das 5. Rekordjahr in Folge – dieser Trend setzt sich 2017 bereits spürbar fort.

Die einmaligen Startup- und Trainingskosten in das neue Partnermodell betragen lediglich 29.500,- Euro.

Interessiert? Nehmen Sie über das Kontaktformular direkten Kontakt zum Franchise-Geber auf und Sie erhalten weitere Informationen von EO.